Einsatz 12-2013

H KLEMM Y – Person eingeklemmt KFZ

Bei einem Verkehrsunfall am Ortseingang Walburg ist am Abend des 10. August eine Frau aus Hessisch Lichtenau – Velmeden schwer verletzt worden. Die Fahrerin befuhr die L3238 aus Velmeden kommend in Richtung Autobahn, ca. 150 m vor dem Ortseingang Walburg kam sie aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße ab, entwurzelte einen Baum und kam auf einer Leitplanke zum Stehen.

Die Feuerwehren Walburg und Hessisch Lichtenau, mit ca. 23 Mann im Einsatz, konnten die Frau zusammen mit dem Rettungsdienst aus ihrem Fahrzeug befreien. Die verunglückte war nicht eingeklemmt, musste aber schonend aus ihrem Fahrzeug gerettet werden.

Die Feuerwehren mussten auslaufende Betriebsstoffe abstreuen und aufnehmen, die Einsatzstelle ausleuchten und die Polizei bei der Verkehrslenkung unterstützen.

Der PKW wurde bei dem Unfall stark beschädigt.

Text: Feuerwehr Hessisch Lichtenau (http://fw-heli.de/einsaetze_2013_066.php)